Medien

Das sagen die Medien:


23. Sept 2014 Sarganserland
Konzert Kapelle St. Wolfang Wallenstadt

"Jean Francaix war offenbar berühmt für seine einfallsreichen, leichtfüssigen und auch fugenartigen Bearbeitungen in den schnellen Sätzen und die zarte Melancholie in den langsamen. Den Musikern verlangte diese scheinbare Leichtigkeit eine gnadenlose Präzision ab. Sie meisterten dies mit Grandezza."

Stimmen:


"Seit über 25 Jahren tritt die Harfenistin Priska Zaugg als Solistin oder mit ihren talentierten Musikpartnern an unseren Festen und Jubiläen (z.B. Maestrani`s Chocolarium Flawil) auf und beeindruckt die Zuhörer mit ihrem einfühlsamen und virtuosen Spiel. Aber auch bei traurigen Momenten, zum Beispiel bei Abdankungen, erwärmt Priska Zaugg die Herzen der Menschen mit ihren subtilen Harfenklängen. Wir geniessen auch immer wieder ihre stimmungsvolle Musik, die auf CD's aufgenommen sind."

 Beatrix und Randolf Hanslin



Die Harfe ist wohl eine der schönsten Erfindungen der Menschheit. Ihre ausgeprägt eigene Klangwelt berührt unsere Seele tief innen. Das wunderschöne Instrument erlebt man nicht häufig innerhalb des grossen Musikgeschehens, was für mein Empfinden seinen besonderen Reiz hat.

Die feierliche Harfenstimmung gefiel meiner lieben Frau zeitlebens. So war es ihr Wunsch, an ihrer Abschiedsfeier möge dann Harfenmusik gespielt werden. Dies ist auch geschehen – mit Priska! Deine Darbietungen waren ein kunstvoll-bewegender Beitrag zur besonderen Stunde.

Und seither hat sich Folgendes ergeben: An weiteren Familienanlässen ist wiederholt Harfe gespielt worden - von mittlerweile unserer Harfenistin Priska! Es sind schlicht schöne Momente, wenn man deine wunderbar vorgetragene Musik geniessen darf. Liebe Priska, ich wünsche dir weiterhin ein erfolgreiches Musizieren zur Freude der Menschen welche in den Genuss deines Harfenspiels kommen.

Christian Hurter

Anlässlich meines Pensionierungsabschiedsfestes spielte die Harfenlehrerin Priska Zaugg im Restaurant Bodega Rapperswil (wunderschöner Gewölbekeller-Raum) mit ihrer traumhaften Konzertharfe Engelmusik. Für mich erfüllte sich ein Traum, zusammen mit meinen Arbeitskolleginnen und –kollegen ihr beim halbstündigen Konzert zuzuhören. Zuerst spielte Frau Zaugg einige traurige Stücke, die mit Abschied und Tränen zu tun hatten, anschliessend ging es imposant und rassig weiter mit Musiktiteln, die Freude, Sonnenschein, Erwartungen in die Zukunft und vieles mehr widerspiegelten.

Ganz herzlichen Dank für dein wunderschönes Harfenkonzert, liebe Priska. Dieses Konzert bleibt mir in bester Erinnerung.


Irma Keller

Liebe Priska Vielen herzlichen Dank für dein Aufspielen an unserer Mitgliederversammlung vom 22. Juni 2019 in Wädenswil. Deine wundervollen Klänge haben der Versammlung einen würdigen Rahmen gegeben. Gerne wieder! Liebe Grüsse 

Christoph Messmer Geschäftsführer Trägerverein Paracelsus-Spitel


Frau Zauggs musikalische Begleitung war ein Glücksfall. Sie hat Ihre Stücke sehr sorgfältig und feinfühlig entsprechend unseren Wünschen und Vorstellungen gewählt. Ihre musikalischen Beiträge verliehen unserer Trauerfeier eine wohltuende Stimmung von Zuversicht und Hoffnung, gleichzeitig boten sie Tiefgang und einen einladenden Raum für die eigenen Erinnerungen und Gedanken. Wir hätten uns keine schönere Begleitung wünschen können. Herzlichen Dank dafür!


Fiorenza Piraccini

Website created by dominikzaugg.com